Wie realisierten die Lehrer das Homeschooling 1.0?

Am 18. März 2020 wurden die Schulen in Brandenburg, mit Ausnahme der Notbetreuung, geschlossen. Die Schüler mussten zu Hause im sogenannten Homeschooling weiterarbeiten.

Ablauf des Homeschoolings:

Im Homeschooling schickten die Lehrer wöchentlich Aufgaben, die die Schüler selbstständig zu Hause bearbeiten sollten. Wenn es möglich war, wurde Unterricht auch über Videokonferenzen veranstaltet, bei denen die Lehrer die Fragen der Schüler beantworteten oder neue Themen erklärten. Die zu bearbeitenden Aufgaben waren sehr unterschiedlich und thematisierten teilweise auch direkt die Corona-Situation.

Beispielaufgaben aus dem katholischen Religionsunterricht 

Corona – Rondell-Gedichte

Während des Lockdown vor und nach den Osterferien hatten die SuS in einigen Gruppen des katholischen Religionsunterrichts die Aufgabe, ihre Gedanken und Empfindungen über diese ungewöhnliche Situation in Form eines Rondell-Gedichts aufzuschreiben.

Dabei wiederholen sich einige Zeilen des Gedichtes, wie ein Lied und unterstreichen die Aussage. Hierzu einige gelungene Beispiele der Schüler:

Zuhause sein.

Normalerweise schön.

Doch jetzt ist es anders.

Zuhause sein.

Meine Freunde nur wenig gesehen.

Viele Aufgaben zu tun – trotzdem langweilig.

Zuhause sein.

Normalerweise schön.

Wir alle mögen Corona nicht.

Das Virus ist schon ein komischer Wicht.

Alle sind wie eingesperrt.

Wir alle mögen Corona nicht.

Aber wir alle werden das schaffen.

All unseren Mut müssen wir zusammenraffen.

Wir alle mögen Corona nicht.

Das Virus ist schon ein komischer Wicht.

Corona-Zeit

Coronazeit bedeutet Einsamkeit.

Vermisst wird die Freiheit.

Phantasie ist nicht beschränkt.

Coronazeit bedeutet Einsamkeit.

Familie bringt Zuversicht.

Man hofft es geht vorbei.

Coronazeit bedeutet Einsamkeit.

Vermisst wird die Freiheit.

Der Himmel ist blau,

wenn die Sonne scheint

Das finde ich meistens schön.

Der Himmel ist blau.

Und oft ist es heiß.

Manchmal ist es zu heiß.

Der Himmel ist blau,

wenn die Sonne scheint

Klimawandel

In der Welt ändert sich das Klima.

Wir müssen den Klimawandel stoppen!

Die Atmosphäre heizt sich auf.

In der Welt ändert sich das Klima.

Wir Menschen tragen zum Klimawandel bei.

Wir verschmutzen die Umwelt.

In der Welt ändert sich das Klima.

Wir müssen den Klimawandel stoppen!

Zuhause wegen Corona.

Man bekommt viele Hausaufgaben

Von manchen Lehrern mehr von anderen weniger

Zuhause wegen Corona

Man kann nicht zum Tennis

Bleibt aber sportlich und springt viel Trampolin

Zuhause wegen Corona

Man bekommt viele Hausaufgaben.

Erster Schultag nach Corona

Ungewohnt wird es sein.

Mundschutz, Hände desinfizieren und mehr.

Erster Schultag nach Corona.

Man hofft alle kommt gesund zurück.

Trotzdem bleibt ein bisschen Angst.

Erster Schultag nach Corona.

Ungewohnt wird es sein.

Die Schule fängt an

Wir müssen in eine Gefahrenzone.

Wir müssen Masken tragen

Die Schule fängt an.

Wir sitzen weit auseinander

Und dürfen nicht essen oder auf dem Pausenhof spielen

Die Schule fängt an

Wir müssen in eine Gefahrenzone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben